Mit dem Datenschutz-Führerschein der DLGI können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter über die erforderlichen Datenschutz-Kenntnisse verfügen.

Datenschutz Führerschein

Durch die zunehmende Vernetzung und das wachsende Interesse an personenbezogenen Daten nimmt auch die Bedeutung des Datenschutzes zu. Die fortschreitende Entwicklung der technischen Möglichkeiten führt dazu, dass die Unternehmen Schwierigkeiten haben, die strengen rechtlichen Anforderungen und Pflichten zu überblicken und in der Praxis einzuhalten.

In vielen Unternehmen ist das notwendige Knowhow zur Umsetzung und Gewährleistung des Datenschutzes jedoch nicht vorhanden oder nicht ausreichend.

Die unbedingt nötige Sensibilisierung der Mitarbeiter geht manchmal in der Hektik des Alltags unter. Wirkungsvoller Datenschutz setzt deshalb bei der Schulung derjenigen Personen an, die täglich unmittelbar mit den Kunden-, Mitarbeiter- oder Gesundheitsdaten arbeiten.

Wir möchten Unternehmen bei dieser anspruchsvollen Aufgabe begleiten und unterstützten. Daher stellt die Dienstleistungsgesellschaft für Informatik mbH (DLGI)  im Rahmen des Projekts Datenschutz in Prozessen, Produkten und Leistungen der Wirtschaft eine  umfassende Lernplattform mit 5 Modulen entwickelt:

Module des Datenschutz-Führerscheins

Jedem Modul liegt ein sorgfältig abgestimmter und auf Praxisrelevanz, Aktualität und Validität geprüfter und getesteter Lernzielkatalog (Syllabus) zugrunde. Die Lernplattform erläutert die Inhalte allgemeinverständlich mit Beispielen, Vertiefungshinweisen und Querverweisen auf die Rechtsgrundlagen.

Für alle fünf Module sind Zertifizierungsprüfungen verfügbar. Die Module können einzeln zertifiziert werden. Je nach Tätigkeitsschwerpunkt der zu schulenden Mitarbeiter können durch Absolvieren von 1-4 Modulprüfungen auch unterschiedliche Ausbaustufen und Spezialisierungen des Datenschutz-Führerscheins erworben werden.

Der Datenschutz-Führerschein wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und mit Experten aus Wirtschaft und Forschung sowie Aufsichtsbehörden qualitätsgesichert.

Die DLGI ist Teilnehmer der Allianz für Cybersicherheit, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ins Leben gerufen wurde.

Zugänge zur Online-Lernplattform anfordern

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für die Nutzung der Online-Lernplattform. Nehmen Sie hierzu unter info(at)dlgi.de Kontakt mit uns auf.