Die DLGI engagiert sich für Digitale Bildung, Computer Grundkompetenzen und Datenschutz in Schule und Ausbildung.

Digitale Bildung im Unterricht

Solide IT-Basiskompetenzen sind heute unverzichtbar. Immer mehr Bundesländer fördern deshalb den Erwerb des Europäischen Computerführerschein ECDL bereits in der Schule. Mehr

You start IT ermöglicht die Vermittlung von IT-Einstiegskompetenzen in den Jahrgangsstufen 5 und 6. Mehr

Mit dem IT-Sicherheitszertifikat KlickITsafe 2.0 können Jugendliche nachweisen, dass sie den Computer, das Internet und andere Medien kompetent und sicher nutzen. Mehr

Mit KlickITsafe für Kids bietet sich Schulen und Lehrkräften ein ideales und erprobtes Unterrichtskonzept für die Grundschule, damit Kinder von Anfang an das Internet geschützt und kompetent erleben können. Mehr

Als Partner der Initiative "Mint Zukunft" ist die DLGI für die IT-Bildung im schulischen Bereich zuständig und Auszeichnungspartner sowohl für "Mint freundliche Schulen" als auch "Digitale Schulen".

DLGI-Geschäftsführer Thomas Michel ist erstmals als stellvertretender Vorsitzender der Initiative MINT Zukunft e.V. gewählt worden und unterstützt die Initiative vom Gründungsjahr an. Mehr