Intro zum ECDL

INTRO zum ECDL schafft die Voraussetzung, um in einem weiteren Schritt auch die vier Module des ECDL Base zu absolvieren. Das Gesamtprogramm umfasst ca. 40-45 Unterrichtseinheiten. Wenn Ihre Schule/Ihr Weiterbildungsträger den "Intro zum ECDL" anbieten möchten ist keine Akkreditierung als ECDL-Prüfungszentrum erforderlich.

Zur Bestellung

Ein Teilnehmersatz INTRO zum ECDL besteht aus:

  • 2 Arbeitsheften plus Leitfaden für die tutorielle Anleitung
  • 2 Onlinetests nach Teil 1 und Teil 2
  • Zertifikatsausstellung

Das Arbeitsheft zum Teil 1 hat ca. 51 Seiten und behandelt die Themen: Hardware und Software (Begriffe, Funktionsweisen, sichere Nutzung) sowie Desktop und Dateiverwaltung.

Das Arbeitsheft zum Teil 2 hat ca. 121 Seiten und behandelt die Themen: Textverarbeitung, Tabellenkalkulation sowie Internet/E-Mail.

Zu den Inhalten

Ein gelungenes Beispiel zur Umsetzung des INTRO zum ECDL finden Sie bei der Hochschule Hannover: http://f4.hs-hannover.de/fakultaet-iv/presseinformationen/sys/2016/ecdl-4-r-studierende-trainieren-fluechtlinge/index.html